Aktuelles
Tine Kiefl

21.03.2018 +++ "Wenn wir uns nicht verstehen-Sprachbarrieren in der Waldpädagogik" Fortbildung am Haus des Walddes Stuttgart

11.03.2018 +++ Der Waldmops -eine Gefahr für die Nachhaltigkeit der Wälder? Matinee am Waldhaus Freiburg link folgt

25.02.2018 +++ Fräulein Brehms Tierleben am Haus des Waldes mit mir als Fräulein Fridoline Minerva Brehm link folgt

24.01.2018 +++ Premiere "Die Schwabensaga-Kult,Krawall und Kehrwoche" am Renitenztheater Stuttgart

27.10.2017 +++ "Schattenspiele und Schattengeschichten im Wald" Jahresprogramm am Haus des Waldes 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr

06.10.2017 +++ "Nix wie raus in den Wald"-Sprachförderung in der Waldpädagogik Fortbildung am Waldhaus Freiburg

16.09.2017 +++ Heyoka Theater Liederabend "Alles auf dem Weg" bei der Ulmer Kulturnacht im Beraterpark der Volksbank Ulm

15.09.2017 +++ "WaldFreiheit: Bäumewärts himmelan" Eine poetische musikalische Walderkundung rund um das ehemalige Schillertheater Stuttgart 19.-21.00 Uhr mehr Infos

04.09.2017 +++ bis 08.09.2017 "Bei den Wikingern" Ferienprogramm am Haus des Waldes Stuttgart mehr Infos

02.09.2017 +++ 18.40 Uhr SWR2 Spielraum "Katinka&Hector" mehr Infos

15.08.2017 +++ Um 18.15 Uhr wird im SWR Fernsehen in der Sendung "natürlich!" ein Beitrag aus der "WaldHeimat"zu sehen sein. mehr Infos

06.08.2017 +++ bis 13.08.2017 "Zukunfts(t)räume 2040" Projektwoche am Jugendzentrum Seligstadt Rumänien mehr Infos

31.07.2017 +++ bis 04.08. 2017 "Wenn Einhörner fliegen und Ameisen Pläne schmieden" Ferienprogramm am Haus des Waldes Stuttgart mehr Infos

25.07.2017 +++ "Wie viel "Community" braucht die Welt und wo stehe ich?" Workshop im Rahmen des Schüleraustauschs Schwaben international e.V.

01.07.2017 +++ Liederabend " Alles auf dem Weg" beim Genossenschaftstag in Ulm

23.06.2017 +++ Liederabend "Alles auf dem Weg" mit dem Heyoka Theater im Cafe Jam, Ulm

27.05.2017 +++ Theater Ulm Premiere "Wurzeln-Eine Ahnenreise" mit dem Heyoka Theater weitere Vorstellungen: 28./30./31.Mai

16.05.2017 +++ "Waldgeschichten frei erfunden und gespielt" Fortbildung am Haus des Waldes Stuttgart link folgt

12.05.2017 +++ "WaldFreiheit: Bäumewärts himmelan" Eine poetische musikalische Walderkundung rund um das ehemalige Schillertheater Stuttgart 19.-21.00 Uhr mehr Infos

09.05.2017 +++ "Und eine Stimme stark wie ein Baum" Fortbildung am Haus des Waldes Stuttgart link folgt

27.04.2017 +++ Beginn der 2. Staffel "WaldHeimat" in Kooperation mit der SDW Landesverband Baden Württemberg, der Kinderland Stiftung Baden Württemberg und dem kaufmännischen Berufsschulzentrum Böblingen mehr Infos

22.04.2017 +++ SWR 2 Spielraum 18.40 Uhr Bianca boxt sich durch

15.04.2017 +++ Hörspiel auf SWR4 BW um 21.04 Uhr."Hier können Sie im Kreis gehen" nach dem Roman von Frederic Zwicker

03.04.2017 +++ "Eine Stimme stark wie ein Baum" Stimmtraining für die Waldpädagogik am forstlichen Bildungszentrum Rheinland Pfalz

21.03.2017 +++ "Sprachbarrieren in der Waldpädagogik" Fortbildung am Haus des Waldes Stuttgart link folgt

02.12.2016 +++ Begleitung des Seminars von Eva Ellerkamp am Institut für Theaterwissenschaft Leipzig mehr Infos .

28.09.2016 +++ "Wenn ich mit Sprache nicht weiterkomme- Waldpädagogik für Menschen mit Sprachbarrieren" Hauptvortrag und Workshop anlässlich des waldpädagogischen Forums Rheinland-Pfalz im Hunsrückhaus Erbeskopf

24.09.2016 +++ Amarena Preisverleihung in Offenbach für "Walking in between" Heyoka Theater Ulm mehr Infos .

01.09.2016 +++ Wiederaufnahme "Walking in between",Heyoka Theater .

22.08.2016 +++ 22.-26. August Ferienprogramm am Haus des Waldes zum Thema Wikinger

07.08.2016 +++ 7.-15. August Waldtheater zum Thema "Fairness" mit Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 15 Jahren aus verschiedenen Nationen, in Seligstadt/Rumänien

01.08.2016 +++ 1.-5. August 2016 "Feen, Elfen, Zauberritter", Ferienprogramm am Haus des Waldes für Kinder von 6-12 Jahren Jahresprogramm HdW

21.07.2016 +++ 21./22. Juli "Mitmachen ohne Mitzuspielen" ein theaterpädagogischer Workshop für Schüler aus Osteuropa im Rahmen des Schüleraustauschprogramms Schwaben International e.V.

08.07.2016 +++ Premiere des Liederabends im Zaubergarten (Arbeitstitel) mit dem Heyoka Theater . Weitere Vorstellungen am:9./16./17. Juli, sowie 18. September am Haus des Waldes Stuttgart

21.06.2016 +++ Darstellendes Spiel im Wald, eine Fortbildung für forstliches Fachpersonal, Erziehende, Lehrende und weitere Interessierte, Haus des Waldes

15.06.2016 +++ „…und eine Stimme stark wie ein Baum“ , eine Fortbildung am Haus des Waldes Stuttgart, Programmpunkt L12.2 S.89

01.04.2016 +++ "Waldheimat" ein langfristiges Projekt mit Jugendlichen mit Fluchterfahrung in Zusammenarbeit mit der SDW Baden Württemberg, gefördert von der Kinderlandstiftung Baden Württemberg

10.03.2016 +++ 10./11.März Moderation der SDW Waldpädagogik Tagung in Bonn

25.02.2016 +++ Der Waldmops, eine Gefahr für die Nachhaltigkeit der Wälder? ein literarisch-musikalisch-kurioser Streifzug durch die Natur, FVA Freiburg

17.01.2016 +++ Räubermaria im Wolfgang Eychmüllerhaus Vöhringen, Heyoka Theater

12.12.2015 +++ 12./13. Dezember Wiederaufnahme "Räubermaria" im Roxy Ulm

30.11.2015 +++ "Erdmagnetfeld Schutzschild aus der Tiefe" SWR2 Wissen/Übersetzerin

18.11.2015 +++ "Ich weiß nicht woher es kommt, Leben mit dem PWS-Syndrom" SWR2 Tandem/Sprecherin Mutter

17.11.2015 +++ Wenn Sinne Wandeln, gespielte Gedanken zur Eröffnung des "Sinneswandel" am Haus des Waldes Stuttgart von Tine Kiefl. Mit Martin Gah vom Heyoka Theater Ulm und Jen Ping Chien an der Geige.

30.10.2015 +++ Nachtschatten und Schattenspiele Eine spannende und kreative Nachtexkursion am Haus des Waldes mit Tine Kiefl und Michael Seefeld

25.10.2015 +++ 20.15 Uhr SWR Fernsehen "Geschichte Südwest" Folge 6 In dieser spannenden Dokumentarserie geht es um die Geschichte im "Ländle". Ich bin in Folge 6 als Johanna Geissmar dabei, einer jüdischen Ärztin, die sich dem Nazi Regime wiedersetzte.

02.10.2015 +++ Verleihung des Lamathea Preises in Bruchsal für die Produktion "Räubermaria" mit dem Heyoka Theater Ulm

03.08.2015 +++ 3.-7. August „Elfen, Feen, Zauberritter“ - Ein theaterpädagogisches Ferienprogramm im Wald (Jahresprogramm HdW )

16.07.2015 +++ 16./17. Juli "Mitmachen ohne Mitzuspielen" ein theaterpädagogischer Workshop für Schüler aus Osteuropa im Rahmen des Schüleraustauschprogramms Schwaben international e.V. http://www. Schwaben-international.de

03.07.2015 +++ “Waldgeschichten frei erfunden und gespielt“
Fortbildung für Waldpädagogen, LehrerInnen, FörsterInnen und Interessierte am HdW)

13.06.2015 +++ Premiere Theater Ulm : Walking in between

13.05.2015 +++ „…und eine Stimme stark wie ein Baum“ Fortbildung für Waldpädagogen, LehrerInnen, FörsterInnen und Interessierte am HdW)

27.03.2015 +++ Ich spiele eine "Produktionsplanerin" von Mercedes Benz, auf der Bühne des feierlichen Festakts 100 Jahre Standort Sindelfingen Link

24.01.2015 +++ Premiere in Aalen "Das kleine Zebra"

09.12.2014 +++ Premiere im Roxy Ulm "Räubermaria- Ein Lieblingsliederabend" mit dem HEYOKA THEATER Weitere Vorstellungen am 10./13. Dez.

20.11.2014 +++ Der Waldmops – eine Gefahr für die Nachhaltigkeit der Wälder? --- Ein literarisch-musikalisch-kurioser Streifzug durch die Natur - in der Forstlichen Versuchs und Forschungsanstalt BW (FVA) in Freiburg, Beginn 19 Uhr

31.10.2014 +++ „Nachtschatten“-Schattenspiele und Schattengeschichten (Jahresprogramm HdW mit Michael Seefeld)

04.08.2014 +++ „Elfen, Feen, Zauberritter“ - Ein theaterpädagogisches Ferienprogramm im Wald (Jahresprogramm HdW )

03.08.2014 +++ Moderation der Veranstaltung 25 Jahre Haus des Waldes zusammen mit dem Sprechkünstler Peter Gorges

25.07.2014 +++ „…und eine Stimme stark wie ein Baum“ Fortbildung für Waldpädagogen, LehrerInnen, FörsterInnen und Interessierte am HdW)

14.07.2014 +++ “Der Löwe auf dem Dachboden“ (Siehe zum Buchen) an der Musikschule Salem.

08.07.2014 +++ “Waldgeschichten frei erfunden und gespielt“ Fortbildung für Waldpädagogen, LehrerInnen, FörsterInnen und Interessierte am HdW

18.05.2014 +++ Rätsel um das Haus des Waldes-eine spannende Schnitzeljagd (Jahresprogramm HdW mit Michael Seefeld)

17.05.2014 +++ „Kraft aus dem Wald“ - Ein Tag für die ganze Familie (Jahresprogramm HdW mit Eva Ellerkamp )

11.05.2014 +++ 9.April,13.April und 11. Mai 2014 (weitere Aufführungen geplant) RENT A FOOL Uraufführung am Theater Ulm

30.04.2014 +++ September 2013 bis April 2014 Werde ich u.a. mit der Regisseurin Eva Ellerkamp in Zusammenarbeit mit dem Theater Ulm integrativ zum Thema andersSEIN arbeiten

11.04.2014 +++ Am 11. April 2014 findet die erste „Expedition Zukunft“ mit mir statt. Eine spannende Waldexkursion und kreative Zukunftswerkstatt für Grundschulkinder. In Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald sowie der Baden Württemberg Stiftung.

16.03.2014 +++ “Der Löwe auf dem Dachboden“ (Siehe zum Buchen) an der Jugendmusikschule Kirchheim/Teck

18.01.2014 +++ Oktober bis Januar 2014 - Für das Haus des Waldes leite ich gemeinsam mit Michael Seefeld das Projekt „WeltWeitWandel“ Für den Kongress- „WeltWeitWissen 2014“-Perspektiven wechseln- Beispielhafte Projekte aus dem Bereich Globales Lernen/BNE Organisiert vom Dachverband Entwicklungspolitik Baden Württemberg (DEAB) Siehe Dachverband Entwicklungspolitik

11.11.2013 +++ Seit November 2013 Gastdozentin an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg für den Fachbereich Waldpädagogik

09.10.2013 +++ 9.10. bis 27.11. 2013 Mischpult Stimme Dieser VHS Kurs (Stuttgart) richtet sich an alle , die ihre Stimme als authentisches Ausdrucks- und Kommunikationsmittel nutzen, oder einfach deren Qualität und Leistungsfähigkeit optimieren möchten. Link zum Kurs

09.09.2013 +++ Bei der Sendung SWR2 Tandem um 10.05 Uhr "Bei Aguas Bravas in Nicaragua" spreche ich die Voice-over SWR2 Tandem Das Schweigen brechen

29.07.2013 +++ „Elfen Feen Zauberritter“ 29. Juli bis 2. August 2013 Ein Theaterworkshop im Wald von 9.00-15.00 Uhr am Haus des Waldes

25.05.2013 +++ Die Geschichte 18.40 Uhr auf SWR2 Die Chamäleonpflanze Von Stefanie Rühle Gelesen von Tine Kiefl

27.04.2013 +++ Die Geschichte 18.40 Uhr auf SWR2 Walpurgisnacht von Sigrid Zeevaert Gelesen von Tine Kiefl

23.04.2013 +++ "Ich weiß nur es ist schön" Integratives Theater Regie: Eva Ellerkamp Eychmüllerhaus Senden Eine Geschichte über den Zauber der (ersten) Liebe, der den verregneten Sommerurlaub in einen Sommernachtstraum verwandeln kann. Erzählt in einer Gemeinschaftsproduktion von Jugendlichen mir geistiger Behinderung (Heilpädagogisches Zentrum Senden), Theaterprofis, Musikern und 2 Kindern.

18.04.2013 +++ "Ich weiß nur es ist schön" Integratives Theater Regie: Eva Ellerkamp 20.00 Uhr Roxy Ulm Eine Geschichte über den Zauber der (ersten) Liebe, der den verregneten Sommerurlaub in einen Sommernachtstraum verwandeln kann. Erzählt in einer Gemeinschaftsproduktion von Jugendlichen mir geistiger Behinderung (Heilpädagogisches Zentrum Senden), Theaterprofis, Musikern und 2 Kindern.

10.04.2013 +++ Wir können alles - auch Nachhaltigkeit? 6. Baden-Württembergischer Waldgipfel Zuhören. Diskutieren. Mitgestalten. Rathaus Stuttgart ab 9.15 Uhr ganztägig Tine Kiefl - Gestaltung des kulturellen Rahmenprogrammes Weitere Infos: www.ag-wald.de

04.04.2013 +++ Planet Plastik//Planet Holz Ein spielerisches Waldausstellungs- experiment von 10.00-16.00 Uhr am Haus des Waldes

Zum Buchen

Wer leuchten will muss brennen

Der Theaterabend lässt die Figur
der heiligen Johanna, die mit
19 Jahren als Hexe auf dem
Scheiterhaufen verbrannt wurde
wieder auferstehen.

Es geht um die Frage:
Lohnt es sich für Ideale und
Visionen zu sterben oder kann
es ein Weg sein das Leben
im hier und jetzt zu bejahen
und weiterzugeben.

Regie: Anita Ferraris
Geeignet ab 14 Jahren



Der Löwe auf dem Dachboden
Ein musiikalisches Märchen
von Ute Krause

Erzählt von Tine Kiefl,
auf dem Cello begleitet
von Urs Läpple

In Karlas Familie sind alle
laut und Karla liebt Lärm über
Alles. Doch eines Tages findet
sie an einem zauberhaften Ort
ein altes Cello und trifft auf
den steinernen Löwen, der sie
lehrt mit dem Herzen zu hören..

Geeignet ab 5 Jahren